HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

Als modern ausgerüstete Ortsfeuerwehr möchten wir Ihnen die aktuellen Informationen rund um die Feuerwehr Horn aufzeigen.

Die Feuerwehr Horn besteht aus ca. 60 AdF, welche sich rund um die Uhr für die Sicherheit der Bevölkerung in der Gemeinde einsetzt. Die Aufgaben unserer Feuerwehr sind vielfältig und anspruchsvoll. Brände verhindern und löschen ist nur ein Teil davon. Weiter leistet die Feuerwehr Hilfe bei Verkehrsunfällen, bei der Bergung und Rettung von verletzten Personen oder Tieren, bei Sturmschäden und im Falle von Hochwasser. Sie pflegt eine gute Zusammenarbeit mit den benachbarten Feuerwehren. Unsere Aufgaben sind vielfältig. Diese nehmen wir alle gleichermassen ernst.

Zu unseren Aufgaben gehören:

-        Retten von Menschen und Tieren

-        Schützen und Retten von Sachwerten

-        Einsatz bei Bränden und Explosionen

-        Einsatz bei Elementarereignissen (Wasser, Sturm, usw.)

-        Umweltschutz (Öl, Löschwasser, usw.)

-        Verkehrsdienst (Unterstützung der Polizei bei grösseren  Verkehrsunfällen)

-        Technischen Hilfeleistungen jeglicher Art (Personen aus Lift befreien, usw.)

 

In der Feuerwehr gilt als ständiger Auftrag:

-       Sichern   

-       Retten (Menschen, Tiere)

-       Halten (Eskalation verhindern)

-       Schützen (Umwelt, Sachwerte, Folgenschäden verhindern)

-       Bewältigen

 

Wir sind für die Sicherheit der Einwohner von Horn täglich während 24 Stunden einsatzbereit. Wir kennen keine Feiertage und keine Ferien. Für die Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe setzen die Angehörigen der Feuerwehr einen grossen Teil ihrer Freizeit, oft aber auch Arbeitszeit ein. Das setzt einerseits Motivation und Pflichtbewusstsein der Feuerwehrleute voraus, andererseits braucht es verständnisvolle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, welche den Feuerwehrleuten ermöglichen, im Alarmfall den Arbeitsplatz zu verlassen.

Eine wichtige und tragende Rolle haben die Familien der Feuerwehrleute. Sie müssen die vielen Übungen mittragen und sie müssen bei Ernstfällen darauf vertrauen, dass ihr «Feuerwehrmann», ihre «Feuerwehrfrau» unversehrt heim kommt.

 

So lautet doch unser Slogan:

„Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit“

 

Ich wünsche allen Besuchern einen informativen Aufenthalt auf unserer Website.

 

Ihr Willi Frischknecht

Kommandant Feuerwehr Horn

 


Auch die warme Jahreszeit hat ihre Tücken:

Die Gefahren im Sommer werden oft unterschätzt. Die Brandgefahren lauern überall. Unsere Gefahren Infos sollen der Bevölkerung helfen Gefahren rechtzeitig zu erkennen und und wenn immer nötig auch richtig zu reagieren.

Blitz als Brandherd

Gewitter können gefährlich sein. Zahlreiche Blitzeinschläge verursachen Brände. Vorbeugende Massnahmen sowie richtiges reagieren bei Gewittern können das Schlimmste verhindern.

Feuerwerk ist trügerisch

Im Zusammenhang mit Feuerwerk ereignen sich immer wieder Unfälle. So verletzen sich jährlich in der Schweiz rund 280 Menschen.

Glut im Grill statt im Dach

Ein kleiner Fehler oder eine Unachtsamkeit kann beim Grillieren schnell zu schwerwiegenden Folgen führen. Ein Brand oder eine Explosion verursacht nicht nur einen Riesenschreck, sondern hinterlässt eventuell auch Verletzungen.